Herstellung und Handel mit Knoblauchprodukten Latvijas Ķiploks

Lettischer Knoblauch. Von traditionellen bis zu außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen. Geschäft. Verkostung. Geschichten.

„Knoblauch wächst nicht auf den Bäumen, wie ich bisher dachte. Jetzt ist mir das klar geworden!” Das war die Schlussfolgerung einer Besucherin des Unternehmens Latvijas ķiploks anschließend im Geschäft in Rauna. Der Lebensweg des Knoblauchs ist auf der Wand im Geschäft dargestellt. Die Unternehmerinnen Sintija Rude und Inese Krūklīte, die auch Knoblauchköniginnen von Rauna genannt werden, beschlossen 2014, ihre Ideen, Fähigkeiten und Erfahrungen zu vereinen, um Käufern reinen lettischen Knoblauch in verschiedenen Formen anbieten zu können. Kenner unterscheiden den aromatischeren, festeren und rosig-grauen lettischen Knoblauch von ähnlichen, importierten Verwandten.

Knoblauch kann sich sehr unterscheiden. Von pikant und fest bis zu sanft nuanciert, wenn man nur wenig davon in Butter andünstet und verwendet. Sein Geschmack ändert sich in Abhängigkeit davon, welchen Speisen man ihn hinzufügt. Bei einem Besuch im Unternehmen Latvijas ķiploks kann man verschiedene Verkostungen bestellen. Dies hängt davon ab, ob die Gäste etwas Neues probieren wollen oder eher klassische Werte schätzen, ob es Kinder oder Erwachsene sind. Knoblauch findet sich hier im Tee, im Honig, in der Butter, im Brot, in Soßen, im Pesto und als beliebter gerösteter Knoblauch auch in der warmen Knoblauchsuppe. Latvijas ķiploks verwendet in kreativer Weise sowohl Knoblauchzehen, als auch Blüten und die leuchtend grünen Stängel. Es wird gemahlen, zerkleinert, mariniert, getrocknet und Granulat hergestellt.

Kinder mischen gern verschiedene Gewürzkräuter und Wurzeln zu kreativen Mischungen, die man mit Brot probieren kann. Nach dem Besuch kann man wählen, was man von den neuen Entdeckungen mitnehmen möchte. Die weißen Zehen haben auch einen Platz in verschiedenen Getränken gefunden. Man kann Gesundheitscocktail mit Knoblauch, Knoblauchbier oder auch Hochprozentigeres mit Knoblauch probieren. Naschkatzen können auch probieren, wie Knoblauch mit Karamell, Schokolade und Eis in knusprigen Waffeln schmeckt, das besonders bei Kindern beliebt ist. Oder wie wäre es mit einem Knoblauchkuchen?

Manche Menschen möchten wegen des besonderen und anhaltenden Geschmacks im Mund keinen frischen Knoblauch essen. Das war auch der Grund dafür, dass Menschen früher glaubten, dass Vampire sich vor Knoblauch fürchten. Wir empfehlen je nach Geschmack einen Schluck Milch, eine Zitronenscheibe, Petersilie oder ein wenig frische Pfefferminze.

Fotos